März 13, 2017

Wildpark Granat - Familienausflug in NRW

Wenn man als Familie in der Nähe einen wundervollen Ort zum Entspannen sucht, bietet sich ein Ausflug zum Wildpark Granat an.

Im Übergang vom Ruhrgebiet zum Münsterland befindet, im sogenannten Naturpark „Hohe Mark“ befindet sich auf ca. 600.000 qm ein Wildpark, der für seine Besucher eine ganz besondere Atmosphäre anbietet.

Auf dem bewaldeten, sanft hügeligen Gebiet laufen alle Tiere außer den Wölfen, Luchsen, Wildschweinen und Kängurus frei herum.



Und auf dem riesigen Areal finden fühlen sich auch die Luchse pudelwohl...

Man steht plötzlich inmitten einer unüberschaubaren Tierfamilie und wird neugierig bestaunt.
Bereits am Eingang oder auch zwischendurch an Automaten kann man für 0,50 € Futtermais erwerben, der von den Rehen und Hirschen vorsichtig aus der Hand genommen wird.
Hier haben die Kinder die Möglichkeit, die scheuen Tiere von ganz nah zu sehen und zu erleben und ein ganz neues Gefühl für die Natur zu erleben.

Auch wenn man vor Ort snacks und Eiskrem erwerben kann, so nehmen sich doch die meisten Familien ein ausgiebiges Picknick mit.
Ob im Bollerwagen oder zu Fuß, der ca. 2 Stündige Rundweg lässt einen zu sich selbst finden, die tolle Luft und die Schönheiten des Waldes erleben.
Wir waren schon zu jeder Jahreszeit hier, aber gerade im Winter genießen es die Tiere sehr, zusätzlich gefüttert zu werden und gerade wenn etwas Schnee fällt, sieht der Park ganz zauberhaft wie im Märchen aus.
Und jetzt im Frühling sieht man ganz wunderbar, wie die Natur erweckt, alles beginnt zu sprießen und auch die Lebensfreude der vielen Tiere geweckt ist.
Zum Abschluss des Rundgangs bietet sich bei den Kleinen noch ein Zwischenstopp auf dem Waldspielplatz an. Klettergerüst, Rutsche, Wippe, Seilbahn und auch ein Riesentrampolin laden zum Austoben ein.
Der Park bietet tolle Möglichkeiten für alle, die die Natur und frische Luft lieben, Fotografen und vor allem Familien mit Kindern. Er ist ganzjährig täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen! (Heiligabend und Sylvester von 10:00 - 16:00 Uhr) und schließt nur in den Wintermonaten bei Beginn der Dämmerung.

Der Parkplatz ist kostenfrei und der Eintritt gestaltet sich wie folgt:

Erwachsene: 5,00 €
Kinder (2 bis 12 Jahre): 3,00 €

Man kann aber auch günstigere Gruppen, bzw. Jahreskarten erwerben. Die Mitnahme von Hunden ist nicht gestattet.

Die Adresse:
Granatstr. 626, 45721 Haltern – Lavesum

www.naturwildpark.de

SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

All Rights Reserved - Kessy Bona 2016