Oktober 17, 2019

Slawisches Pilzsüppchen


Gerade in der Herbstzeit, wenn im Wald die Pilze sprießen und es nach einem schönen Spaziergang richtig Spaß macht nach Hause zu kommen, ist ein heißes Süppchen ein wahrer Seelenschmeichler. Dieses Rezept hier ist genau so gut, wie auch einfach und im Nu gekocht …

SHARE:

Oktober 13, 2019

Krautrouladen – köstliches Rezept für Krautwickel - Leckere Hausmannskost –

Seid ihr auch so Fans von richtig leckerer Hausmannskost? Gerade am Wochenende, wenn die Familie zusammen ist, liebe ich bis heute den Brauch des "Sonntagsessens", des gemeinsamen Tisch deckens und Genießens. Und dazu gehört für uns gerade im Herbst und Winter, wenn es draußen kühler ist so richtig deftiges Essen dazu. Dieses Rezept hat bei uns Familientradition und wurde schon von vielen Generationen gekocht. Habt ihr auch so Rezepte, die ihr immer wieder vorholt und kocht?
SHARE:

Oktober 09, 2019

Sächsische Quarkkeulchen

Ein so leckeres Rezept, was oft in Vergessenheit gerät. Die hausgemachten Quarkkeulchen. Im Gegensatz zu den bekannten „Quarkbällchen“, die meist mit Hefeteig und Quark gemacht werden, bestehen diese hier aus einem saftigen Kartoffelteig. Es war früher hauptsächlich eine gute Möglichkeit, um übrig gebliebene Kartoffeln nicht weg werfen zu müssen, denn die konnte man so einfach weiter verarbeiten. Die Keulchen eignen sich besonders nach einer deftigen Suppe oder für nachmittags zum zwischendurch naschen. 
SHARE:

Oktober 02, 2019

Joghurtkruste -. einfach gutes Brot wie vom Bäcker

Brotbacken ist eine meiner absoluten Leidenschaften und keineswegs so kompliziert, wie man es sich vorstellt. Sicherlich gibt es viele Varianten, die weitaus aufwendiger und zeitintensiver sind, aber für meinen Geschmack muss es  unkompliziert sein und einfach nur gut schmecken. Innen schön saftig weich, von außen eine tolle Kruste. Brot zum Liebhaben. Am liebste esse ich es direkt auf die Hand mit einem Hauch Butter und einer Prise frischem Salz.
SHARE:

Oktober 01, 2019

Floraler Trend - Maxikleid & Lederjacke stylish kombiniert - Herbst/Winter 2019

(Enthält Werbung, da Markenverlinkung, unbezahlt) Hujj, heute geht´s hier wettertechnisch ja mal so richtig rund. Es sieht gefühlt aus wie spät abends, die Bäume stehen schräg und es regnet nicht, es schüttet. Dabei hatten wir doch gerade so einen schönen goldenen Herbst:  Von früh morgens richtig kalt,  bis hin zu nachmittags Sonne und eher Strickjackenwetter war so ziemlich alles dabei. naja , machen wir einfach das Beste draus...
SHARE:

September 27, 2019

Apfel Pfannkuchen mit Zimt & Zucker - Ein süßer Klassiker - direkt aus der Pfanne in den Mund

Hoch die Hände, Wochenende :) Und meinen kleinen Schatz begrüße ich heute nach der Schule mit ganz leckeren Pfannkuchen, direkt aus der Pfanne. Darauf hat er sich die ganze Woche gefreut und wenn man in die Küche kommt, duftet es schon himmlisch. 
Tipp: Das Rezept lässt sich im Handumdrehen in eine „gesunde Variante“ verwandeln. Dafür Vollkornmehl und Kokosblütenzucker verwenden, wer mag, kann auch die Milch durch eine pflanzliche Variante ersetzen.
SHARE:

September 26, 2019

Quiche Lorraine - Lothringer Speckkuchen

(Werbung, da Marke sichtbar) Die "Quiche Lorraine" ist eine feine Spezialität und aus der französischen Küche nicht weg zu denken. Der Name bedeutet nichts anderes als "Speckkuchen aus Lothringen", der Gegend, wo diese Variante ihren Ursprung hat. Dafür wird ein Mürbeteig in einer runden Form mit einer herzhaften Füllung belegt, und mit einer Eier-Sahnemilch begossen. So hat man die perfekte Mischung aus knsuprig, herzhaft und schön cremig. 
Sie kann lauwarm als Beilage gegessen werden, eignet sich aber auch hervorragend für Partys, aufgeschnitten wie ein Kuchen und direkt von der Hand gegessen. Und so einfach bekommt ihr diesen köstlichen Klassiker hin...
SHARE:

September 24, 2019

Semmelknödel mit Pfifferling Rahmsauce

Frische Pilze gehören doch zum Herbst einfach dazu, oder? Ob selbst gepflückt oder gekauft, verfeinern sie einfach jedes Gericht. Für diese Sauce eignen sich hervorragend die aromatischen Pfifferlinge, sehr edel wird es wiederrum mit Steinpilzen, aber auch leckere Champignons arrangieren sich perfekt in diesem Sößchen. Noch dazu kann man für die Knödel herrlich das übrig gebliebene Brot vom Vortag verarbeiten und verschwendet damit nichts. Also ein rundum gelungenes Gericht. leicht und lecker und auch bei Kindern sehr beliebt...
SHARE:

September 19, 2019

Fladenbrot - das simple Grundrezept - gelingsicher

Fladenbrote sind bis heute die am weitesten verbreitete Zubereitungsart von Brot. Sie haben eine weltweit lange Tradition und werden bis heute in unterschiedlichen Formen auf allen Kontinenten gegessen. Die Gemeinsamkeit besteht darin, dass es aus einem nicht gesäuerten und nur auf wenige Zutaten beschränkten Teig gebacken wird. Die Geschichte des Fladenbrotes reicht so weit zurück wie die Menschen Getreide anbauen . Es entstand aus der Urform des Teiges, einem einfachen "Getreidebreies". Ursprünglich auf Stein gebacken, diente die flache Form auch als eine Art Tellerersatz und war damit einfach praktisch. Heute verwenden wir es bei uns als leckeres Dönerbrot, es passt aber auch ganz wunderbar zu allem Gegrillten und herzhaften Eintöpfen. Ein Fladenbrot muss einfach unglaublich weich und luftig sein und leicht aromatisch schmecken und dafür stelle ich euch heute unser Lieblingsrezept vor.
SHARE:

September 13, 2019

Grey and white - Karomuster im Total Look - Herbsttrend 2019

(Werbung, unbezahlt) Ohne Karo geht in diesem Herbst gar nichts.
Das Muster steht einfach jedem und funktioniert sowohl elegant im Büro als auch leger im Alltag, kombiniert mit Jeans und all den schönen Sachen, die ihr eh schon im Schrank habt. Während gerade im letzten Jahr die Karos noch bunt waren, geht der Trend dieses Jahr zum „allover look“, sprich der Karo Komplettlook.
SHARE:
All Rights Reserved - Kessy Bona 2016