Juni 26, 2018

Ofen Tortilla de Patata mit mediterranem Gemüse -vegetarisch - & SOEHLE wasserdichte Küchenwaage mit Verlosung

(WERBUNG) Mhmmmm, der Sommer duftet. Dieser Geruch, wenn Abends die Schwalben zeternd am Himmel tanzen und ein ganz leichter warmer Wind weht. Ich liebe es und wir sitzen dann meistens so lange es geht noch draußen. 

Für 2 Personen
500 g mehlige Kartoffeln
1-2 kleine Schalotten
Knoblauch
3-5 El Öl
Salz, Pfeffer
5 Eier (M)
Im ersten Schritt die Kartoffeln zuerst abwiegen. Dafür habe ich endlich den perfekten Küchenhelfer zu Hause. Sie ist die erste absolut wasserdichte Küchenwaage, die ich nach dem Verwenden statt aufwendigem und vor allem vorsichtigen "nass abwischen" und sauber putzen mit nur einem Handgriff in die Spülmaschine packe. Einfacher geht es wirklich nicht. der Küchentisch ist im Nu aufgeräumt und alles wird blitzblank. Und gerade bei "klebrigem" herstellen von z.B. Blütenpaste oder Abwiegen von Obst und Gemüse ist sie die absolute Innovation und Lösung der praktischen Küchenprobleme. Also ich möchte sie nicht mehr missen und bin super glücklich mit ihr. Weiter unten hab eich noch eine Überraschung für Euch ;)
dann die Kartoffeln abwaschen und in einem großen Topf ca. 15 Minuten kochen, dann abschrecken und pellen.In ganz dünne Scheiben schneiden.
Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken.
Das Öl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel kurz anschwitzen, dann sofort die Kartoffeln dazu geben und alles unter vorsichtigem Wenden ca. 8 Minuten garen, anschließend ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
Die Eier verquirlen, salzen und pfeffern dann über die Kartoffelmischung gießen. Die Kartoffeln sollten leicht überzogen sein.
Ofengemüse
1/2 Aubergine
3 Tomaten
1 kleine Zucchini
je 1/2 gelbe/rote Paprika
Knoblauch
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Oregano, Basilikum
1 EL Agavensirup/Honig


Das Gemüse waschen und grob würfeln.
Das Olivenöl mit dem Agavensirup mischen, Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum dazu geben und gut mischen. Die Gemüsewürfel dazu geben und gut durchmengen, dann in eine feuerfeste Form geben.
Jetzt die Pfanne neben dem Gemüse in den Ofen schieben und ca. 20 Minuten backen. So wird die Tortilla mit dem Gemüse gleichzeitig fertig. Die Tortilla aus dem Ofen nehmen, auf eine Platte stürzen und in Stücke schneiden. Sofort servieren und genießen. Die Tortilla schmeckt übrigens auch kalt als fingerfood (am liebsten in Würfel geschnitten) oder zur Party richtig super und ist ein beliebtes Mitbringsel. 
Wer die Tortilla nicht im Ofen machen möchte, , sollte 1- 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Masse hinein geben und flach drücken, zugedeckt ca. 15 Minuten stocken lassen. Zwischendurch die Pfanne hin und wieder rütteln, damit nichts fest klebt. Wenn die Oberfläche gestockt ist, ein flaches Brett oder einen Teller darauf legen und die Tortilla so umdrehen, dann wieder in die Pfanne gleiten lassen, nochmals 5-7 Minuten stocken lassen.


VERLOSUNG 
DIE VERLOSUNG IST BEENDET UND DER GEWINNER BENACHRICHTIGT.

... und damit auch Ihr die Möglichkeit habt, euch von der Küchenwaage zu überzeugen, habe ich die Möglichkeit, 1 Stück zu verlosen und jemanden von Euch glücklich zu machen :) 

Hinterlasst mir bitte einfach hier unter diesen Post Eure Antwort auf die Frage "Wie würde Euch die SOEHLE Page Aqua Proof die Küchenarbeit vereinfachen?" und schon hüpft ihr in´s Lostöpfchen, Die Verlosung beginnt jetzt und endet am Donnerstag, dem 05. Juli um 20 Uhr. Mitmachen darf jeder, mit oder ohne Blog! Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland über 18 Jahren. Der Gewinner wird per Zufallsverfahren ermittelt und von mir benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei allen, die keinen Blog haben, bitte ich Euch, entweder Eure E-mail Adresse oder Euren Namen mit dazu zu schreiben!

Und jetzt wünsche ich Euch guten Appetit, Eure Kessy



SHARE:

Kommentare

  1. Hi! Ganz klar beim backen. Meine beoden küchenwaagen vom aldi spinnen beide und am sonntag hätte ich sie aus wut beide fast entsorgt.gerne versuche ich mein Glück 🍀 vlg Tine
    Sahnebomber at yahoo punkt de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine, das Problem kenne ich nur zu gut 😊 meine hat auch immer geflackert oder ist auseinander gefallen 🤗 ich drücke dir die Daumen lg Kessy

      Löschen
  2. Christina K.26/6/18 10:52

    Hallo Kessy! Ich hätte endlich eine Waage bei der ich keine Angst hätte zu kleckern! Tolle Idee!! Danke 😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christina, das stimmt, da muss man nicht immer so aufpassen 🤓 viel Glück 🍀 lg Kessy

      Löschen
  3. Hi!
    Ich versuche es nochmal. 🙂
    Am Sonntag habe ich mich noch über meine beiden Aldi küchenwaagen geärgert. Sie spinnen beide und gehen ständig aus oder zeigen das Symbol einer leeren Batterie an. Ich war kurz davor sie zu entsorgen. Die tolle küchenwaage würde mir das backen erleichtern. Ach wenn ich einiges nach Augenmaß mache brauche ich doch auch immer wieder eine zuverlässige küchenwaage. Ich wünsche dir einen schönen Abend! Vlg Tine
    Sahnebomber at yahoo punkt de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kessy, ich würde sie beim Kochen und Backen einsetzen und mein jetzige Waage ersetzen, da ich glaube, dass sie nach all den Jahren bei uns nicht mehr richtig wiegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia, da drücke ich dir richtig doll die Daumen, ganz liebe Grüße, Kessy

      Löschen
  5. Heute war es soweit, meine waage hat abwechselnd minus zahlen und mal kleine und mal hohe zahlen angezeigt!! innerhalb Sekunden!!! das ist soooo unfair, wenn man keinen verlässlichen partner in der küche hat, ggggrrrrr!!
    deshhalb würde ich mich sehr über eine neue und sogar abwaschbare freuen! liebe grüsse chrissi
    schoki-chris at gmx.de danke :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissi, oh nein, das kenne ich auch - HILFE - und dann steht vielleicht schon etwas drauf und die Waage macht nur noch was sie will :) Ich drücke dir ganz doll die Däumchen, liebe Grüße, Kessy

      Löschen
  6. Guten Morgen kessy!
    Das ist ja mal eine tolle Waage. Zur Zeit habe ich leider keine. Ich Messe die Zutaten nach Augenmaß oder mit dem messbecher ab. Da kommt dein tolles Gewinnspiel wie gerufen. Liebe Grüße siggi
    (Monastuete at GMX Punkt de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Siggi, dankeschön für deinen netten Kommentar, da wäre es wirklich einfacher mit einem Küchenhelfer, ich drücke dir die Daumen, liebe Grüße, Kessy

      Löschen
  7. Guten Abend Kessi
    So eine tolle Küchenwaage würde super in meine Küche passen und mir das kochen und backen vereinfachen
    Gruss Tanja B.

    AntwortenLöschen
  8. DIE VERLOSUNG IST BEENDET UND DER GEWINNER BENACHRICHTIGT.

    AntwortenLöschen

All Rights Reserved - Kessy Bona 2016