Oktober 21, 2019

Goldenes Maissüppchen mit Speckchips (corn chowder)

Herzhafte Suppen und Eintöpfe kann man zwar das ganze Jahr genießen, aber gerade im Herbst und den Wintermonaten schmecken sie ganz besonders gut. Unsere heutige Variante wird aus mildem Mais und Süßkartoffeln gemacht und mit herzhaftem Speck verfeinert.
Für 3-4 Personen: 
1 Zwiebel
Öl
450 ml Mais (Dose o. TK)
250 g Süßkartoffel (2 Stück)
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
750 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
Creme fraiche
4 Scheiben Speck 
Vom Mais ca. 2 EL beiseite stellen für die spätere Deko. Die Zwiebel putzen und in kleine Würfel schneiden, in etwas Öl dünsten.
Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden, mit den Zwiebelstücken dünsten.
Den Mais darauf geben, salzen, pfeffern und etwas Muskatnuss darüber streuen, mit Brühe aufgießen und bei geringer Wärme köcheln lassen.
Zum Schluss die Sahne dazu geben und weitere 5 Minuten eindicken lassen. Die Suppe pürieren und durch ein Sieb passieren.
Den Speck in 2-3 Tropfen Öl auslassen.
Die Suppe anrichten, mit etwas Creme fraiche, Mais und den Speckchips servieren. Guten Appetit

Wer mag, kann die Suppe zusätzlich mit etwas Knoblauch und einem Spritzer Limettensaft abschmecken.



SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

All Rights Reserved - Kessy Bona 2016