März 09, 2020

Mini Brezel Hot Dog – Homemade Pretzel Dogs & Cheese Dip

Mhmmm, leckere Mini Hot Dogs dürfen auf keiner Finger Food Liste fehlen. Die leckeren, kleinen Häppchen sind bei Groß und Klein beliebt und eignen sich sowohl für unterwegs, fürs Picknick oder auch tolle Feiern wie Kindergeburtstage hervorragend. Es ist also immer gut, ein funktionierendes Rezept zur Hand zu haben. 
Die unglaublich softe Konsistenz und der typische Geschmack entsteht durch das Backpulverbad. Die Hot Dogs lassen sich auch super einfrieren und bei Bedarf auftauen. Und fertig gebacken halten sie sich verschlossen auch 2-3 Tage.
Für ca. 12 Mini Hot Dogs
160 ml lauwarmes Wasser
2 TL Puderzucker
12 g frische Hefe
275 g Mehl
1 TL Salz
30 g geschmolzene Butter
Würstchen
1 Ei zum Bestreichen
Für das Backpulverbad:
2 Liter Wasser
120 g Backpulver
Das lauwarme Wasser mit dem Zucker mischen, die Hefe hinein bröseln und gut verrühren. Das Gemisch ca. 5 Minuten stehen und schäumen lassen. Das Mehl in eine Rührschüssel geben, die geschmolzene Butter und das Salz hinzufügen.
Den Teig mit dem Knethaken ca. 5 Minuten bearbeiten, bis der Teig schön geschmeidig ist. Zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem lauwarmen Ort ca. 40 – 60 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Den Ofen zum Backen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
Den Teig etwas flach drücken und auf leicht bemehlter Fläche ausrollen. In dünne Streifen schneiden.
Die Würstchen damit umwickeln, die Enden fest andrücken.
In der Zwischenzeit bereiten wir schon das Backpulverbad vor. Dafür das Wasser mit dem Backpulver zum sprudelnden Kochen bringen.
Die fertig umwickelten Hot Dogs ca. 30 Sekunden in das Wasser geben, dann mit einer Schöpfkelle heraus nehmen und die Hot Dogs auf das Backblech setzen.
Vorsichtig mit dem verquirlten Ei bestreichen. Wer mag, kann die Hot Dogs mit grobem Meersalz, Sesam, Körnern oder Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 15 – 20 Minuten goldbraun backen.
Cheeeeese Dip:
2 TL geschmolzene Butter
2 TL Mehl
240 ml Milch
1,5 TL Senf
200 g geriebener Cheddar
Salz, Pfeffer
evt. klein geschnittener Paprika
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, das Mehl hinein geben und sofort mit einem Schneebesen verrühren, mit der Milch aufgießen. Alles glatt rühren, dann den Käse hinein geben und schmelzen. Wer mag, fügt noch klein geschnittenen Paprika und eventuell Chiliflocken hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Der Dip kann noch lauwarm oder abgekühlt serviert werden. 

Guten Appetit

Homemade pretzel dogs Mhmmm, delicious mini hot dogs are on a finger food list. The delicious little snacks are popular with young and old and have been set up for those, the picnic or the great celebrations such as children's birthdays. It is also always good to have a well-functioning recipe on hand. The truthful and noticeable taste decision by the baking powder bath. The hot dogs can also be super frozen and thawed if necessary. Once baked, they stay closed for 2-3 days.

160 ml lukewarm water
2 tsp icing sugar
12 g fresh yeast
275 g of flour
1 tsp salt
30 g melted butter
1 egg to brush 

For the baking powder bath: 2 liters of water 120 g baking powder 

The lukewarm water with the sugar is sold, the yeast crumbles and mixes well. Let the mixture stand for about 5 minutes and let it foam. Put the flour in a mixing bowl, add the melted butter and salt. Heard the dough with the dough hook for 5 minutes until the dough is smooth. Shape into a ball and let it stand for a lukewarm 40-60 minutes until the volume has doubled. Preheat the oven to 180 degrees top / bottom heat. Cover the baking sheet with baking paper. Divide the dough into small pieces, roll them out flat and on a lightly floured surface. Cut into thin strips. Wrap the sausages with it, the ends firmly and back. In the fact that we already have the baking soda bath in front. Bring the water to the boil with the baking soda. Put the finished wrapped hot dogs in the water for 30 seconds, then take them out with a ladle and place the hot dogs on the baking sheet. Brush gently with the whisked egg. If you like, you can sprinkle the hot dogs with coarse sea salt, sesame, grains or cheese. Bake golden brown in the first oven for about 15-20 minutes. 

Cheeeeese Dip: 
2 tsp melted butter
2 tsp flour
240 ml milk
1.5 tsp mustard
200 g grated cheddar cheese
Salt pepper 

Melt the butter in a small saucepan, add the flour and stir immediately with a whisk, pour in the milk. Stir everything until smooth, then give the cheese and melt. Season with salt and pepper. The dip can still be lukewarm or cooled.
Good Appetite
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar posten

All Rights Reserved - Kessy Bona 2016